76. Ausstellung im KUNSTKELLER DRESDEN, 8. November 2011 bis 4. Februar 2012

"Günter Rössler - Aktfotografien aus fünf Jahrzehnten"

Ausstellungsrückschau
Günter Rössler, Markkleeberg
 

Vernissage am Dienstag, dem 8. November, 20 Uhr, Eintritt frei,
in Anwesenheit des 85jährigen Künstlers

 

Zur Ausstellung:

Günter Rössler hat wie kaum ein anderer die zeitgenössische Aktfotokunst in der DDR beeinflusst und gilt heute unbestritten als der bedeutendste ostdeutsche Künstler in diesem Bereich der Kunst. Seine achtungsvollen, von einer besonderen Ästhetik und Natürlichkeit geprägten Bilder beindrucken noch immer - in einer Zeit, da viele Fotografen in diesem Genre freizügiger agieren.
Wir freuen uns, dass wir ihn und sein Werk nach 1997 ein zweites Mal im Kunstkeller präsentieren können. Wir verstehen diese Ausstellung als eine Würdigung seines Lebenswerkes!